Haben Sie Fragen?

mvmsrlmvmsrlit

Möchten Sie ein Sprachanruf?

+39 0522 632266

MVM srl

MVM-Affilella verpflichtet sich zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Wir engagieren uns für Nachhaltigkeit


Ein Engagement für Nachhaltigkeit ist für alle Organisationen, ob groß oder klein, unerlässlich.

Nachhaltigkeit bietet die Möglichkeit, Strategien zu konzipieren und umzusetzen, die auf mehrere Ziele reagieren und die Gesamtkosten senken. 

MVM ist der festen Überzeugung, dass jeder eine ökologische, soziale und ökonomische Verantwortung trägt. 

Um ein nachhaltiges Unternehmen zu sein, arbeiten wir hart an innovativen Nachhaltigkeitsprojekten, um die Umweltbelastung zu minimieren und Abfall zu reduzieren. 

Vor diesem Hintergrund hat sich MVM entschieden, der  Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung beizutreten, die eine Reihe von 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) festgelegt hat, die uns alle einbeziehen. 

Einige der Ziele beziehen sich auf die Umwelt, einige auf wirtschaftliche Entwicklung und soziale Fragen, einige auf Gesundheit und einige auf Frieden und Sicherheit. 

Alle diese Ziele sind sehr ehrgeizig und erfordern von uns Veränderungen in unserem Leben und in der Welt um uns herum. 

Nachhaltigkeit ist eine ethische Entscheidung und der Ausgangspunkt ist der Wunsch, mittel- bis langfristig Werte zu schaffen. 

Unsere Organisation ist daher motiviert, sich an diesem globalen Engagement zu beteiligen, indem sie eine Reihe konkreter Aktionen vor Ort fördert.




Wie kann unser Unternehmen zu dieser Diskussion beitragen

Wir haben einfache, aber hochwirksame Aktionspläne, die sofortige und langfristige Ergebnisse liefern. Auf diese Weise arbeiten wir daran, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und zu wissen, dass unser Handeln einen direkten Einfluss auf das Leben des anderen hat.




Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern.

Alle Mitarbeiter unterziehen sich arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen und regelmäßigen ärztlichen Untersuchungen. Darüber hinaus hat der Konzern einen ergänzenden Gesundheitsfonds – CADIPROF (https://www.cadiprof.it/) festgelegt und bereits Schritte unternommen, um den Mitarbeitern Folgendes zur Verfügung zu stellen: 

  • Grippeimpfstoffe 
  • Serologische Covid-19-Tests 
  • Covid-19-Speichelabstriche 
  • Covid19 Impfungen 

WAS WIR VERPFLICHTEN SIND

Den Mitarbeitern werden Selbsttest-Kits zur Durchführung regelmäßiger Screenings (Blutzucker, Cholesterin etc.) zur Verfügung gestellt.



Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern.

WAS WIR VERPFLICHTEN SIND

Ab September 2021 werden Präsenzkurse für Mitarbeiter (in der Carpi-Zentrale) organisiert, die gestreamt und auch nach der Veranstaltung im E-Learning-Modus für alle zugänglich gemacht werden. Einige Beispiele 

  • Grund- und Mittelstufe Excel-Kurs; 
  • Englisch-Grund- und Mittelstufenkurs für Arbeitnehmer; 
  • Kurs wie man die Gehaltsabrechnung liest; 
  • Tag mit dem Ernährungsberater.



Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern

MVM verpflichtet sich, die Umwelt im Hinblick auf hohe Effizienz bei geringer Umweltbelastung für den gesamten Produktionsprozess zu respektieren: von der Beschaffung über die Produktion bis hin zur Verwendung und Entsorgung. 

  • Wir verwenden Photovoltaikanlagen, die Sonnenenergie zur Stromerzeugung nutzen, wodurch der CO2-Ausstoß deutlich reduziert wird; 
  • Wir verwenden Lacke auf Wasserbasis, die nicht mit chemischen Lösungsmitteln verdünnt werden müssen und daher nicht verschmutzen; 
  • Wir verwenden Filtersysteme, um die Luftqualität in den Räumlichkeiten zu verbessern; 
  • Wir verwenden spezielle Reiniger, um die Entfernung von Schadstoffen aus dem Wasser zu gewährleisten, sodass es entsorgt oder wiederverwendet werden kann.  
  • Wir installieren Komponenten, die für ihren Betrieb wenig Strom benötigen, wie permanente elektromagnetische Spannplatten, hocheffiziente Motoren und Wechselrichter, die die Leistung der Motoren modulieren.



Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten.

WAS WIR VERPFLICHTEN SIND

  • Die Bemühungen zum Schutz und zur Erhaltung des Kultur- und Naturerbes der Welt verstärken. 
  • Reduzieren Sie die negativen Umweltauswirkungen, indem Sie der Abfallwirtschaft besondere Aufmerksamkeit schenken.



Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

WAS WIR VERPFLICHTEN SIND

  • Verringerung der Abfallproduktion durch Vermeidung, Reduzierung, Recycling und Wiederverwendung; 
  • Reduzieren Sie die negativen Umweltauswirkungen, indem Sie der Abfallwirtschaft besondere Aufmerksamkeit schenken. 
  • Implementieren Sie ein internes Verfahren zur generellen Einschränkung des Druckens mit dem Verbot des Farbdrucks (sofern nicht unbedingt erforderlich), der Verpflichtung zum doppelseitigen Druck und der Verpflichtung, nur einseitig bedruckte Bögen wiederzuverwenden. 
  • Umweltfreundliches Management von Chemikalien und allen Abfällen während ihres gesamten Lebenszyklus in Übereinstimmung mit vereinbarten internationalen Rahmenbedingungen erreichen und ihre Freisetzung in Luft, Wasser und Boden erheblich reduzieren, um ihre negativen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt zu minimieren.



Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

WAS WIR VERPFLICHTEN SIND

  • Aktivierung interner Verfahren zur Minimierung des Papierverbrauchs und Förderung seines Recyclings; 
  • Förderung der guten Praxis der getrennten Sammlung sowohl im Unternehmen als auch zu Hause; 
  • Förderung der Reduzierung und Wiederverwendung von Kunststoff sowie die Abschaffung von Einwegartikeln. Konkret werden Thermo-Aluminium-Wasserflaschen gekauft und jedem Mitarbeiter zugeteilt, die über direkt an die Wasserversorgung angeschlossene Spender/Reiniger gefüllt werden, um die Plastikflaschen zu ersetzen. 
  • Die Heißgetränkeautomaten werden mit Pappbechern und Rührstäbchen ausgestattet, die Getränkeausgabe erfolgt in Dosen.



Umsetzungsmittel stärken und die Globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung mit neuem Leben erfüllen

WAS WIR VERPFLICHTEN SIND

  • Intensivieren und privilegieren in Partnerschaften und Kooperationen mit Unternehmen, die Wissen, Fähigkeiten, technologische und finanzielle Ressourcen entwickeln und teilen, um die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen. 
  • Ermutigen und fördern effektive Kooperationen basierend auf der Erfahrung von Partnerschaften und ihrer Fähigkeit, Ressourcen zu finden.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Gerne schlagen wir Ihnen eine zugeschnittene Lösung auf Ihre Bedürfnisse vor

Jetzt anrufen: +39 0522 632266

oder

Auskünfte verlangen